Datum

    12.04.2024

    Uhrzeit

    09:00-10:00

    Ort

    online

    Kosten

    kostenlos

    Mehr Umsatz durch Engpasssteuerung in Beschaffung und Produktion

    Jede Kette ist nur so stark, wie ihr schwächstes Glied.

    Das gilt auch für Ihre Supply Chain. Doch wie finde ich das schwächste Glied? Das Webinar gibt einen Einblick in die Engpass-Steuerung, die bei immer mehr Unternehmen erfolgreich angewandt wird.

    In dem Webinar lernen Sie die TOC-Kennzahlen kennen und wie Sie aus diesen Schlussfolgerungen ziehen können. Wir zeigen Ihnen, in welchen Fällen die klassischen Kennzahlen zu Fehlschlüssen führen können. Damit gewinnen Sie einen zusätzlichen Aspekt in der Interpretation Ihrer Geschäftszahlen und können diesen bei der Wahl Ihrer Steuerungsmaßnahmen berücksichtigen.

    Das Webinar findet mit unserem Kooperationspartner Alkyone Consulting statt, die seit 17 Jahren den Fokus ihrer Beratung auf das Thema TOC–Engpassteuerung legen.

    Das sollten Sie nicht verpassen:

    • Engpässe in Beschaffung und Produktion besser erkennen
    • Geeignete Maßnahmen zur Umsatzsteigerung ableiten
    • Fokussierung auf Engpässe in der Supply Chain
    • Optimale Produktionskapazitäten erreichen
    • Abbildung wichtiger Kennzahlen zur Engpasssteuerung in CP-Finance

    Zielgruppe
    CFOs ,COOs, CTOs, Leiter Controlling aus produzierenden Unternehmen

     

    Sie wollen auch in Zukunft keinen Termin verpassen? Kein Problem – melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an oder folgen Sie uns auf LinkedIn.


    Die Referenten

    Boris-Langer_400x400

    Boris Langer

    Senior Consultant
    Alkyone Consulting GmbH & Co. KG

    Denis-Stein_400x400

    Denis Stein

    Senior Partner Manager
    CP Corporate Planning GmbH

    CP_Alkyone-Consulting-Logo-horizontal
    2017_CP_Logo_zweizeilig_RGB_freigestellt