Fetter Baumarkt GmbH

    Drei Fragen an Christian Stiedl 

    Wie war die Ausgangssituation? 
    Vor der Einführung der Corporate Planning Software, hatten wir eine Unmenge an Excel-Files im Einsatz. Wir haben das Berichtswesen und die Budgetplanung vor der Einführung von Corporate Planner ausschließlich in Excel durchgeführt. Durch den automatisierten Import der Daten, wurde das Fehlerrisiko durch den Wegfall des manuellen Imports deutlich minimiert. 

    Was sind für Sie die Highlights? 
    Ganz nach Bedarf erstellen wir unsere Auswertungen und Berichte entweder individuell via Cloud oder standardisiert und zeitsparend pro Quartal oder Jahr. Hilfreich sind für uns auch die standardisierten Schnittstellen zu anderen Systemen und die Planung auf unterschiedlichen Ebenen mit der Berücksichtigung von Szenarien. Die schnellen Ad-hoc Auswertungen und Analysen sind ebenfalls von großem Nutzen für unser Unternehmen. 

    Was sind Ihre Lessons Learned? 
    Offen bleiben für neues! Jeden Tag dazu lernen. 


    Über Fetter Baumarkt GmbH 

    Fetter Baumarkt GmbH ist ein Familienunternehmen mit einer 140-jährigen Tradition. In 9 Standorten (Korneuburg, Gänserndorf, Hollabrunn, Laa/Thaya, Stockerau, Mistelbach, Wien, Kammern bei Langenlois, Eisenstadt) betreibt das Unternehmen Baumärkte und Baustoffhandel. Dabei folgt das Unternehmen seinem Leitbild:  

    Fachkompetent, Ehrlich, Termintreu, Traditionell, Erfahren und Richtungsweisend.  

    Fetter Baumarkt GmbH

    Branche: Handel

    Standorte: Leobendorf

    Mitarbeiter: 430

    Lösung für: Operatives Controlling

    www.fetter.at/

    Wir wollten vom IST-Zustand in eine neue Welt der Berichterstattung mit gesteigerter Effizienz, sicherer Datenhaltung und einfacherem Handling. Wichtig war uns auch die rasche Datenanalyse und strukturierte Darstellung der Unternehmensdaten. CP war zu diesem Zeitpunkt das für uns interessanteste Produkt am Markt. 

    Christian Stiedl, Kfm. Leiter Geschäftsleitung Betrieb 

    Unsere Lösung im Einsatz    Alle Referenzen